Antiquariat Trauzettel
Übersicht

Bücher kaufen

Suche

Personen

AGB
Bücher
Blatt-Details                           zurück

Sie interessieren sich für dieses Buch?

Bitte rufen Sie an: +49 (0) 2402 81542
oder schicken Sie eine E-Mail:


Witschel, Johann Heinrich Wilhelm.


Resignation. [Und:] J.H. W.WITSCHEL. An Schiller, auf seine Resignation. (Ohne Ort, Drucker und Jahr; d.i. NĂŒrnberg, 1798 ?).. (8) Bl.. Rosafarbene illustrierte Orig.-Broschur mit bedruckten, montierten MittelstĂŒcken. Leicht fleckig, leicht angestaubt, teils leicht verblaßt. 0 €
Erste Separatausgabe von Schillers „Resignation“, zuerst in „Thalia“ 1787/H.2; erste Ausgabe von Witschels Gedicht (vgl. Goedeke V, 176,12a). - In den RĂ€ndern etwas angestaubt.
Wohl als Privatdruck erschienen und besonders in dem schönen Orig.-Umschlag mit dem montierten Zitat aus Hamlet sehr selten. Diese Ausgabe ist in deutschen Bibliothekskatalogen zweimal nachweisbar (SUB Hamburg; HAAB Weimar [auch der Umschlag?]), beide nennen das geschĂ€tzte Jahr 1790 und Druckort Kreuznach. Letzteres ist möglicherweise ein RĂŒckschluß nach spĂ€teren Auflagen, die ebda bei Kehr erschienen. G.A.Will (NĂŒrnberg.Gelehrten Lexikon) nennt die Schrift unter den Drucken des Jahres 1798 und als Druckort NĂŒrnberg, was eher zu Witschels (Hempfenfeld/Franken 1769 – 1847 KattenhochstĂ€dt) Biographie paßt. Witschel besuchte von 1783-1788 die Lorenzschule in NĂŒrnberg, studierte anschließend in Altdorf und ging 1793 nach NĂŒrnberg zurĂŒck, wo er als Mittagsprediger in der Dominicanerkirche angestellt war. Er verfaßte wĂ€hrend der nĂ€chsten „8 Jahre ĂŒber 500 Gelegenheitsgedichte, hatte immer Manuscripte, die er blos seinen Freunden vorlas, aber meistens unvollendet ließ, beantwortete allerhand Preißfragen, von welchen aber keine gekrönt wurde, weil er sie nicht eingeschickt hatte.“ (Will). Mit den 1803 erstmals gedruckten "Morgen- und Abendopfer in GesĂ€ngen" hat er „das verbreitetste Andachtsbuch ... in der Zeit des Rationalismus“ (ADB 43,569) verfaßt.
 
Titelblatt Download

 


Anmerkung: Um die Dateien zu speichern, können Sie mit der rechten Maustaste (Mac: CTRL-Klick) auf den Link klicken und aus dem sich öffnenden Menu "Ziel speichern unter .." wählen.

 

 

Antiquariat  |  Bücher  |  Archiv  |  Kontakt

 

Antiquariat Trauzettel - Haumühle 8 - 52223 Stolberg - Tel.: 02402/81542 - Fax: 02402 / 82551