Antiquariat Trauzettel
Übersicht

Bücher kaufen

Suche

Personen

AGB
Bücher
Blatt-Details                           zurück

Sie interessieren sich für dieses Buch?

Bitte rufen Sie an: +49 (0) 2402 81542
oder schicken Sie eine E-Mail:


Mohammed.


Mohammeds Dogmatik und Moral, oder AuszĂŒge aus dem Koran. (Ohne Ort,, ohne Drucker) 1791.. XVIII S., (1) Bl. Inhalt, 44 S. . SpĂ€terer Halbpergamentband mit handschriftl. RĂŒckentitel. 0 €
Erste Ausgabe (nicht bei Enay, Mohammend und der Heilige Koran; fĂŒr mich bibliogr. nicht nachweisbar). - Unbeschnitten, anfangs im Falz etwas feuchtrandig. Exlibris a.d. Innendeckel.
Sehr seltene, aus aufgeklĂ€rtem Geist heraus geschriebene Schrift, die sich zur Aufgabe setzt, den deutschen Leser mit den Hauptgedanken des Koran bekannt zu machen und dadurch den Islam zu entdĂ€monisieren. „TĂŒrken, Mohammed und Mohammedanische Religion sind schreckliche Dinge in den Augen der gewöhnlichen Menschen, die von Jugend auf gewohnt waren, ĂŒber den Erbfeind zu beten und zu singen, und polemisiren zu hören. NatĂŒrlich kann auch die Religion nichts nĂŒze seyn, die der Erbfeind hat, natĂŒrlich muß der Stifter dieser Religion ein Abschaum der Menschheit, wenigstens ein LĂŒgenprophet ,seyn. – Wollen diese Leute ein paar BlĂ€tter lesen, welche das Gute in dieser verabscheuten Lehre vorlegen, so könnten sie, denk' ich, vielleicht ein wenig andrer Meinung werden; ...“. Jedoch ist der unbekannte Verfasser weit entfernt, den Islam propagieren zu wollen. Das Gute wie das Schlechte im Islam sieht er aus dem Christentum ĂŒbernommen; das Verdienst des Islam sei es, die Lehre von dem einen Gott verbreitet zu haben, „da nun ĂŒber sechshundert Millionen Menschen jene Wahrheit erkennen ... Wir wollen Gott danken, daß er einen Mohammed entstehen ließ, der von Jesu lernte, und einen Theil des Guten so weit verbreitete!“ (S.44). Bemerkenswert ist die VerĂ€nderung dieser Sichtweise gegenĂŒber der bis dahin geltenden Meinung, daß Mohammed christliche Gedanken verfĂ€lscht habe. Ich kann in den mir zugĂ€nglichen Bibliotheksverzeichnissen lediglich zwei Exemplare nachweisen.
 
Titelblatt Download

 


Anmerkung: Um die Dateien zu speichern, können Sie mit der rechten Maustaste (Mac: CTRL-Klick) auf den Link klicken und aus dem sich öffnenden Menu "Ziel speichern unter .." wählen.

 

 

Antiquariat  |  Bücher  |  Archiv  |  Kontakt

 

Antiquariat Trauzettel - Haumühle 8 - 52223 Stolberg - Tel.: 02402/81542 - Fax: 02402 / 82551