Antiquariat Trauzettel
‹bersicht

BŁcher kaufen

Suche

Personen

AGB
Bücher
Blatt-Details                           zurück

Sie interessieren sich für dieses Buch?

Bitte rufen Sie an: +49 (0) 2402 81542
oder schicken Sie eine E-Mail:


M√ľller, Friedrich gen. Mahler M√ľller.


Der Satyr Mopsus eine Idylle in drey Ges√§ngen Von einem jungen Mahler. Mit einer radierten Titelvignette (bezeichnet "? Mannheim 1775"). 1775. 54 S., (1) Bl. wei√ü [vorgebunden:] DERS. Die SchaafSchur, eine Pf√§lzische Idylle Vom Mahler M√ľller. Mit einer radierten Titelvignette (unbezeichnet). Frankfurt und Leipzig / Mannheim,, (d.i. Mannheim, C.F. Schwan) / bey C.F. Schwan, kuhrf√ľrstl. Hofbuchh√§ndler 1775. / 59 S.. Halblederband d.Zt. auf f√ľnf B√ľnden mit R√ľckenschild und -vergoldung. Leicht berieben. 0 €
Erste Ausgaben (Meyer, M√ľller 10 bzw. 11; Schulte-Str. S.227,1 bzw. 3 [Abb. S.228 u. 230]; Goedeke IV,897,4 bzw. 6; Veitenheimer 903 bzw. 904). - 1) Papierbedingt leicht gebr√§unt. 2) Nahezu fleckfrei, auf festem B√ľtten. Marmorierte Vors√§tze. Beiliegt ein Zettel mit den Unterschriften "Wilhelm Wackernagel Basel. 1852" und "P.Wackernagel 1873", vermutlich waren der bedeutende Germanist und sein Sohn Philipp Vorbesitzer.
Angesichts der Tatsache, da√ü es sich um die ersten Buchver√∂ffentlichungen eines bis dahin nahezu v√∂llig unbekannten jungen Mannes aus Zweibr√ľcken handelt, ist das Exemplar ungew√∂hnlich aufwendig ausgestattet. Fast alle nachweisbaren Exemplar sind schlicht oder sp√§ter gebunden. Das Jahr 1775 war ein Jahr h√∂chster Produktivit√§t f√ľr den zwischen seinen Begabungen als Maler und Dichter schwankenden M√ľller (Bad Kreuznach 1749 - 1825 Rom), der dann auch als das "pf√§lzische Genie" galt. Im Geist des Sturm und Drang revolutionierte er die realit√§tsferne Idyllendichtung der Anakreontiker "durch die Verlagerung des Geschehens in den b√§uerlichen Alltag und durch deftige Prosa, durchsetzt mit parodistischen Elementen: M√ľllers Satyrn und Faune geb√§rden sich ungest√ľm wie pf√§lzische Bauern (Der Satyr Mopsus), seine pf√§lzischen Bauern f√ľhren bei ihren l√§ndlichen Gesch√§ften gelehrte √§sthetische Dispute (Die Schaaf-Schur)." (U.Leuschner).
 
Titelblatt Download

 


Anmerkung: Um die Dateien zu speichern, können Sie mit der rechten Maustaste (Mac: CTRL-Klick) auf den Link klicken und aus dem sich öffnenden Menu "Ziel speichern unter .." wählen.

 

 

Antiquariat  |  Bücher  |  Archiv  |  Kontakt

 

Antiquariat Trauzettel - Haumühle 8 - 52223 Stolberg - Tel.: 02402/81542 - Fax: 02402 / 82551