Antiquariat Trauzettel
‹bersicht

BŁcher kaufen

Suche

Personen

AGB
Bücher
Blatt-Details                           zurück

Sie interessieren sich für dieses Buch?

Bitte rufen Sie an: +49 (0) 2402 81542
oder schicken Sie eine E-Mail:


Forster, Georg.


Ellen Percy oder Erziehung durch Schicksale. In zwei Theilen. Erster (- Zweiter) Theil. In zwei B√§nden. Leipzig, F.A.Brockhaus 1822. Kl-8¬į. VIII, 308 S., (2) Bll. Anzeigen; Titel, 344 S. . Lackierte Interimskartonage d.Zt. mit gedruckten R√ľckenschilden. Bezug a.d. R√ľcken etwas rissig, leicht berieben. 0 €
Erste Ausgabe (Goedeke V,482,25). - Vereinzelt leicht stockfleckig, Stempel der königl. Bibliothek Hannover a.d. Vortiteln. Titelei von Bd.1 vor den Text von Bd.2 gebunden und umgekehrt, Bandbezeichnung handschriftl. korrigiert.
Therese Huber (G√∂ttingen 1764 - 1829 Augsburg), Tochter C.G.HEYNEs, in erster Ehe verheiratet mit GEORG FORSTER, in zweiter mit LUDWIG FERDINAND HUBER, seit 1804 verwitwet, hatte bereits seit 1794 eigene Arbeiten ver√∂ffentlicht, jedoch meist unter dem Namen ihres Mannes. Erst 1819 erschien die erste Sammlung von Erz√§hlungen unter ihrem eigenen Namen, auch dies nur widerwillig. W√§hrend ihre fr√ľhen Arbeiten noch sehr von den Ideen der franz√∂s. Revolution beeinflu√üt waren, war in ihren sp√§ten Romanen, wie dem vorliegenden im englischen Stil, die Emanzipation der Frau ihr Thema.
 
Titelblatt Download

 


Anmerkung: Um die Dateien zu speichern, können Sie mit der rechten Maustaste (Mac: CTRL-Klick) auf den Link klicken und aus dem sich öffnenden Menu "Ziel speichern unter .." wählen.

 

 

Antiquariat  |  Bücher  |  Archiv  |  Kontakt

 

Antiquariat Trauzettel - Haumühle 8 - 52223 Stolberg - Tel.: 02402/81542 - Fax: 02402 / 82551