Antiquariat Trauzettel
▄bersicht

BŘcher kaufen

Suche

Personen

AGB
Bücher
Blatt-Details                           zurück

Sie interessieren sich für dieses Buch?

Bitte rufen Sie an: +49 (0) 2402 81542
oder schicken Sie eine E-Mail:


Eschenburg, Johann Joachim.


Balladen und Lieder altenglischer und altschottischer Dichtart. Mit einem Titelkupfer (D.CHODOWIECKI del., D.BERGER sc.) und einer gestochenen Titelvignette (J.W.MEIL inv. et sc.). Berlin, bey Christian Friedrich Himburg 1777. Front., LXXXVI, 354 S.. Halblederband des 19.Jahrhunderts mit vergoldetem R├╝ckentitel. Etwas berieben, Ecken etwas besto├čen, hinterer Deckel mit Schabspuren. 0 €
Erste Ausgabe (Goedeke IV,672,14 [Eschenburg; ungenau]; Meyen, Eschenburg 71; Dorn, Meil 313; Engelmann, Chodowiecki Nachtrag 69,56; nicht bei Price&Price). - Papierbedingt leicht gebr├Ąunt, gelegentlich etwas stockfleckig, Frontispiz in der unteren Ecke etwas knitterig. Von den beiden als Kartons nachgelieferten Bll. Ss.45/6 und 47/8 ist hier nur das erste ausgetauscht.
Seltene zweisprachige Sammlung englischer Volksdichtung. Englische Originale und ihre deutschen ├ťbersetzungen sind jeweils gegen├╝ber gedruckt. ├ťbersetzer waren Eschenburg und Ursinus selbst, zahlreich auch HERDER, einzelne Gedichte wurden von CAMPE, CROME, L├ľWEN, MILLER ├╝bertragen, angeh├Ąngt ist ein so frei von CLAUDIUS behandeltes, da├č es "nicht gut mit dem Original zugleich abgedruckt" werden konnte. Die Arbeiten Herders sind meist "Von deutscher Art und Kunst" entnommen. Das lange "Der Einsiedler von Warkworth" in der ├ťbertragung von Campe war zuerst in Wielands "Deutscher Merkur" 1774 gedruckt, ist hier aber ├╝berarbeitet, was hei├čt, da├č Campe "einige Strophen des Originals, die mir die Erz├Ąhlung langweilig zu machen schienen, ausgemerzt" hat Die meisten der ├ťbersetzungen Eschenburgs und alle Ursinus' sind zum ersten mal gedruckt. Vorangestellt ist die Einleitung des Kenners der englischen Literatur Eschenburg mit den Abhandlungen "├ťber die alten englischen Minstrels" von THOMAS PERCY und "├ťber die Liederpoesie" von JOHN AIKIN. Wohl im Sog der Ossian-Begeisterung entstanden ist die Ausgabe trotz aus heutiger Sicht zweifelhafter wissenschaftlicher Behandlung ein fr├╝hes Beispiel f├╝r das Bestreben, volkst├╝mliche Dichtung zu sammeln, was 1778 Herder auch f├╝r den deutschen Sprachraum unternahm.
 
Titelblatt Download

 


Anmerkung: Um die Dateien zu speichern, können Sie mit der rechten Maustaste (Mac: CTRL-Klick) auf den Link klicken und aus dem sich öffnenden Menu "Ziel speichern unter .." wählen.

 

 

Antiquariat  |  Bücher  |  Archiv  |  Kontakt

 

Antiquariat Trauzettel - Haumühle 8 - 52223 Stolberg - Tel.: 02402/81542 - Fax: 02402 / 82551