Antiquariat Trauzettel
Übersicht

Bücher kaufen

Suche

Personen

AGB
Bücher
Blatt-Details                           zurück

Sie interessieren sich für dieses Buch?

Bitte rufen Sie an: +49 (0) 2402 81542
oder schicken Sie eine E-Mail:


Jung-Stilling, Johann Heinrich.


Henrich Stillings Jugend. Eine wahrhafte Geschichte. Mit einem Titelkupfer und einer gestochenen Titelvignette (D.CHODOWIECKI f.). Berlin und Leipzig,, bey George Jacob Decker 1779.. 151 S.. Marmorierter Karton d. Zt. Rücken etwas verblaßt. 0 €
Zweite Ausgabe (Goedeke kennt diese Ausgabe nicht; Schulte-Str. 6.c.; zu Chodowiecki: Engelmann 201-202 [nur diese Ausgabe]; Bauer 418-419; Worms-bächer S.42f.). - Unbeschnitten, fleckfrei, auf holländ. Papier.
Diese zweite Ausgabe ist die erste von Jung durchgesehene, korrigierte und selbst herausgegebene. Für die erste Ausgabe hatte Goethe das Manuskript überarbeitet und 1777 zum Druck gegeben. Dabei war ihm ein Fehler unterlaufen auf den Jung am Schluß der "Jünglings-Jahre" hinweist. Schulte-Strathaus’ Behauptung, bei diesem zweiten Druck sei die „Platte ... stark abgenutzt“, trifft hier nicht zu. Beide Kupfer sind klar und kontrastreich. Wenig bekannt ist, daß „eines der beliebtesten Märchen überhaupt“ (M.Grätz), das erste „Volksmärchen“, für das keine literarischen Quellen nachweisbar sind – "Jorinde und Joringel" – aus Stillings Jugend stammt (S.128ff.).
 
Titelblatt Download

 


Anmerkung: Um die Dateien zu speichern, können Sie mit der rechten Maustaste (Mac: CTRL-Klick) auf den Link klicken und aus dem sich öffnenden Menu "Ziel speichern unter .." wählen.

 

 

Antiquariat  |  Bücher  |  Archiv  |  Kontakt

 

Antiquariat Trauzettel - Haumühle 8 - 52223 Stolberg - Tel.: 02402/81542 - Fax: 02402 / 82551