Antiquariat Trauzettel
Übersicht

Bücher kaufen

Suche

Personen

AGB
Bücher
Blatt-Details                           zurück

Sie interessieren sich für dieses Buch?

Bitte rufen Sie an: +49 (0) 2402 81542
oder schicken Sie eine E-Mail:


Anonym.


Die Schöne SĂ€ngerin aus Kaschmire. Mit einer gestochenen Titelvignette (C.KINZL inv. et sculps.). Budweis, Prag und Leipzig,, gedruckt und verlegt bei Joh. Diesbach 1791.. 78 S., (1) Bl. „Verbesserungen“. . Broschur d.Zt. RĂŒcken verblaßt. 0 €
Wohl erste und vermutlich einzige Ausgabe (fĂŒr mich bibliogr. nicht nachweisbar). - Etwas fleckig, mit kleineren Randeinrissen und zwei Eckabrissen, jeweils ohne TextberĂŒhrung. Insgesamt etwas unfrisch.
Außerordentlich seltenes Buch, von dem ich ĂŒberhaupt nur ein weiteres Exemplar im Katalog des Altbestandes der Österreich. Nationalbibliothek nachweisen kann. Der unbekannt gebliebene Autor erzĂ€hlt die Geschichte von der glĂŒhenden Liebe des persischen Prinzen Siami zu der „schönen SĂ€ngerin“ Limana aus Kaschmir, das Paradies auf Erden, wo die Sangeskunst in höchster BlĂŒte steht. Doch Limana ist Priesterin bei den Bramanen und zu Ehelosigkeit verpflichtet. Aber auch sie entflammt fĂŒr den Prinzen, was dramatische Verwicklungen zeitigt. Ein Gericht verurteilt sie zum Tode durch das Feuer, entfacht durch „schwarze unempfindliche Sklaven“. Sie „hatte sich ihren Todtenputz selbst bereitet. Ein weißes Kleid mit schwarzer Schleife hieng nachlĂ€ssig um ihre Lenden, so daß der Umriß des Körpers deutlich und fein durchsprach ...“ (s.Vignette). Der Autor lehnt sich in Thema und Stil an die ErzĂ€hlungen aus 1001 Nacht an und wĂŒrzt seine Geschichte einerseits mit durchaus „freien“ Szenen und andererseits mit „wissenschaftlichen“ Informationen ĂŒber die exotischen LĂ€nder. So waren die Perser ursprĂŒnglich hĂ€ĂŸlich und barbarisch und sind erst durch Vermischung mit den kultivierteren Völkern zivilisiert und ansehnlich geworden. Die Gebrauchsspuren des vorliegenden Exemplars belegen hĂ€ufige LektĂŒre, vielleicht sind die meisten anderen schlicht zerlesen worden.
 
Titelblatt Download

 


Anmerkung: Um die Dateien zu speichern, können Sie mit der rechten Maustaste (Mac: CTRL-Klick) auf den Link klicken und aus dem sich öffnenden Menu "Ziel speichern unter .." wählen.

 

 

Antiquariat  |  Bücher  |  Archiv  |  Kontakt

 

Antiquariat Trauzettel - Haumühle 8 - 52223 Stolberg - Tel.: 02402/81542 - Fax: 02402 / 82551