Antiquariat Trauzettel
Übersicht

Bücher kaufen

Suche

Personen

AGB
Bücher
Blatt-Details                           zurück

Sie interessieren sich für dieses Buch?

Bitte rufen Sie an: +49 (0) 2402 81542
oder schicken Sie eine E-Mail:


Goethe, Johann Wolfgang von.


Werke. Erster (- Zwanzigster) Band. In zwanzig Bänden. Mit einer gestochenen Tabelle (Cagliostros Stammbaum) und einer gestochenen Musikbeilage (in Bd. 13). Stuttgart und Tübingen, in der J.G.Cotta’schen Buchhandlung 1815 - 1819. Gr-8° . Marmorierte Halblederbände d.Zt. mit zwei farb. Rückenschilden und –vergoldung. Ecken bestoßen, Rücken und Decken etwas berieben. Die Bandschilder in Form einer Raute teils beigegrau, teils anthrazitfarben. 800 €
Erste Ausgabe, erster Druck (Goedeke IV/ III,8,B; Hagen 20B). - Gelegentlich leicht fleckig. Mit dem Subskribentenverzeichnis.
Wohlerhaltenes Exemplar der zweiten rechtmäßigen Werkausgabe bei Cotta, gegenüber der 13bändigen von 1806/10 erheblich erweitert. Die Auflagenhöhe betrug anfangs 3000 Exemplare, was sich jedoch schnell als zu niedrig angesetzt erwies. Noch 1816 wurde mit dem Druck von 1500 weiteren Exemplaren begonnen. Diese sind kenntlich an zahlreichen meist kleinen Korrekturen (bei Hagen unter B² gelistet). Gleichzeitig wurden die Bände 14 – 20 auch als Supplemente für die Besitzer der Ausgabe von 1806/10 gedruckt, so dass die Gesamtauflage von Bd.14 an 6000 Exemplare betrug. Diese für die Zeit vor Einführung der Schnellpresse bemerkenswert hohe Zahl wurde aber noch übertroffen von der parallel veröffentlichten, allerdings nur halb so teuren Taschenausgabe von SCHILLERs Werken, von der 7000 Exemplare gedruckt wurden. Dies belegt zum Einen die herausragende Stellung der beiden „Klassiker“, zum Andern die Leistungsfähigkeit des Cotta’schen Verlages und der zugehörigen Druckerei. Allerdings stießen Cottas Kapazitäten schon jetzt an Grenzen, so dass er zu den Ersten gehörte, die die 1812 von dem Deutschen FRIEDRICH KÖNIG in London erfundene Schnellpresse anschafften. Schon die nächste in Deutschland verlegte rechtmäßige Ausgabe von GOETHEs Werken „der letzten Hand“ wurde, alle Varianten zusammengerechnet, in mehr als zwanzigtausend Exemplaren gedruckt.
 
Titelblatt Download
PDF Download

 


Anmerkung: Um die Dateien zu speichern, können Sie mit der rechten Maustaste (Mac: CTRL-Klick) auf den Link klicken und aus dem sich öffnenden Menu "Ziel speichern unter .." wählen.

 

 

Antiquariat  |  Bücher  |  Archiv  |  Kontakt

 

Antiquariat Trauzettel - Haumühle 8 - 52223 Stolberg - Tel.: 02402/81542 - Fax: 02402 / 82551