Antiquariat Trauzettel
Übersicht

Bücher kaufen

Suche

Personen

AGB
Bücher
Blatt-Details                           zurück

Sie interessieren sich für dieses Buch?

Bitte rufen Sie an: +49 (0) 2402 81542
oder schicken Sie eine E-Mail:


Mirabeau, Honoré Gabriel de.


Sammlung einiger philosophischen und politischen Schriften, die vereinigten Staaten von Nordamerika betreffend. Nebst einem Schreiben desselben an den Uebersetzer. Aus dem Französischen (von JOHANN BRAHL). Mit einem Titelkupfer. Berlin und Libau, bei Lagarde und Friedrich 1787. Gr-8° Front., VI, 324 S., (1) Bl. „Calf-tree“-marmorierter Lederband d.Zt. auf fünf Bünden mit zwei farb. Rücken-schilden und –vergoldung. Leicht berieben, Ecken leicht bestoßen. Wohlerhaltener Ein-band von der Hand des namentlich unbe-kannten, nach den verwendeten Prägestem-peln „Meister mit dem Merkurstab“ genannten Buchbinders.. (Die Versteigerung der Fürstlich-Starhemberg’schen Bibliothek im Jahr 1956 bei Venator in Köln [vorliegendes Buch dort unter Nr.427] machte zuerst auf den bis dahin unbekannten Meister-Buchbinder aufmerksam.). 1500 €
Erste dt. Ausgabe (Sabin 49396; Fromm 17740; Dippel 434). - Etwas stockfleckig. Roter Stempel „Fürstlich-Starhemberg’sche Familien-Bibliothek Schloss Eferding“ a.d. Rückseite des Kupfers schlägt leicht durch. Marmorierte Vorsätze.
Seltene erste deutsche Ausgabe der "Considérations sur l'ordre de Cincinnatus" (1784), einer Sammlung von Texten zu dem „Cincinnatusorden“, der 1783 von Offizieren der Vereinigten Staaten gegründet wurde. Sein erster Präsident war GEORGE WASHINGTON, der noch heute gelegntlich der amerikanische CINCINNATUS genannt wird. MIRABEAU sieht die Statuten des Ordens im Widerspruch zur Verfassung und prophezeit eine Gefahr für die Republik durch die Entstehung einer neuen Aristokratie. "Die Einrichtung des Cincinnatusordens, ..., ist die Schöpfung eines wahren Patriciats und eines Militairadels, der nicht säumen wird in einen Civiladel und zugleich in eine desto gefährlichere Aristocratie überzugehen, ... weil er, unabhängig von Constitutionen und Gesetzen entstanden, in den Gesetzen kein Gegengewicht des Widerstandes finden, und die Constitution, von welcher er keinen Theil ausmacht, unabläßig drücken wird, bis er durch heimliche und öffentliche Angriffe in sie eindringt und sich ihr einverleibt, oder nach langem Untergraben sie endlich erschüttert und zu Boden wirft.“ (S.7). Die Sammlung enthält weiter die erste dt. Übersetzung von RICHARD PRICEs "Observations on the Importance of the American Revolution" (1785), die als wichtigste englische Apologie der amerikanischen Revolution gelten, gefolgt von einem umfangreichen Kommentar Mirabeaus dazu. Der Übersetzer JOH. BRAHL (1754 – 1812) gehörte zu KANTs Tischgesellschaft.
 
Titelblatt Download

 


Anmerkung: Um die Dateien zu speichern, können Sie mit der rechten Maustaste (Mac: CTRL-Klick) auf den Link klicken und aus dem sich öffnenden Menu "Ziel speichern unter .." wählen.

 

 

Antiquariat  |  Bücher  |  Archiv  |  Kontakt

 

Antiquariat Trauzettel - Haumühle 8 - 52223 Stolberg - Tel.: 02402/81542 - Fax: 02402 / 82551